Bewusstheit und Achtsamkeit in der äußeren Welt öffnen die Pforten zur inneren Wahrnehmung. Es geht nicht um die Verleugnung des Körpers. Im Gegenteil: Erfahrungen des äußeren Körpers und gleichzeitige Wahrnehmung des inneren Körpers lassen eine neue Wirklichkeit entstehen. Erlebe die totale Gegenwärtigkeit!


Im Körper zuhause sein

Tantra für Einsteiger und Fortgeschrittene, Singles und Paare


In diesem Seminar trittst Du in Achtsamkeit eine Reise zu Deinem Inneren Fühlen an. Das Denken beherrscht unseren Alltag und lenkt uns davon ab, wirkliche Gefühle zu erleben. Und wenn sie dann mit aller Macht hervorbrechen, sind sie selten willkommen. Über die Erfahrung des äußeren Körpers in Bewegung, Meditation und Ritualen kommen wir in eine Langsamkeit in der wir unser ursprüngliches Sein ganz im Hier und Jetzt erfahren. Der Atem – unser ständiger Begleiter - ist Wegweiser zur objektiven Wahrnehmung allen Seins und zur bedingungslosen Annahme dessen was ist. Wenn Du in Deinem eigenen Körper zuhause bist und Deine Grenzen kennst, fühlen und kommunizieren kannst, dürfen sich Streß und Erfolgszwänge in Deinen Beziehungen verabschieden.

Der Freitagabend dient mit Familienstellen der Einstimmung und für persönliche Anliegen.



€ 240 bei Zahlung bis 21.8.20, danach € 290
Weitere Infos auf unserer Website.

Kontakt zum Anbieter

Klaus Peill - Quinta Essentia Gesundheitspraktiker BFG / DGAM für Persönlichkeitsentwicklung

Coaching, Seminare & Massagen für mehr (Selbst-)Bewußtheit